Chronik des Baus     Lage      Ferienwohnungen     Rundgang     Kontakt     Ausflugstipps     Presse     Impressum     Datenschutz    zurück zur Startseite

Unser Ferienhof liegt in unmittelbarer Nähe zum Höllbachtal mit dem schon fast legendärem Höllbachrundweg, der alt und jung immer wieder aufs Neue begeistert. Bitte ziehen Sie festes Schuhwerk an, der Weg ist teilweise bezüglich der Trittsicherheit recht anspruchsvoll.

Und auch sonst gibt es zahllose, wunderschöne Wanderwege in nahezu unberührter Natur. Auch der insgesamt 600 km lange Goldsteig, der in Marktredwitz beginnt und in Passau endet, führt hier vorbei und ist unbedingt empfehlenswert.

Der Bayerische Vorwald bezaubert durch seine vielen Bäche und kleinen Täler, immer wieder gibt es neue romantische Lichtungen und Ausblicke, die zum Verweilen und Genießen einladen.


    



Außerdem ist es von uns aus nicht weit zu vielen historischen Sehenswürdigkeiten in der Region, in Regensburg und Kelheim.
Hier möchten wir auf interessante Ausflugsziele hinweisen, die etwas über unsere Umgebung erzählen und deshalb für Besucher interessant sein könnten.





Brennberg - Lernen Sie die höchstgelegene Gemeinde des Landkreises Regensburg (653 m ü.d.M.) mit all ihren Facetten kennen.
Eine wechselvolle und interessante Geschichte, ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot sowie die touristische Bedeutung für Besucher und Urlauber aus Nah und Fern zeichnen die Vorwaldgemeinde aus. >> www.brennberg.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Der Nepal-Tempel - den Nepal-Himalaya Pavillon auf der Martiniplatte bei Wiesent, den müssen Sie gesehen haben! >>www.nepal-himalaya-pavillon.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------



und vorher nach Frauenzell, die neu restaurierte Asamkirche, ein ehemaliges Benediktinerkloster bewundern, schöner Tagesausflug zu Fuß! de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Frauenzell



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Falkenstein - Der Luftkurort Falkenstein bietet neben den Burghofspielen noch einiges an Erholsamen und Interessanten, z.B. das Erlebnisfreibad, das Freilichtkino auf der Burg Falkenstein, Museen... >> www.markt-falkenstein.eu

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Wörth an der Donau - Die Stadt Wörth mit seiner mächtigen Burg lädt immer gern zu einem Ausflug ein. Das Schloß, das Nostalgiemuseeum, der historische Stadtkern sowie das Hallenbad sollten nicht ausgelassen werden. Wer schon immer mal fliegen wollte...., hier gibt es die "Flugschule Bayerwald" :-) >> www.stadt-woerth.de

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Die Walhalla bei Donaustauf - Der Ruhm und Ehrenhalle an der Donau, erbaut von Leo v. Klenze unter Ludwig I.
>>www.walhalla-regensburg.de

Auf der Rückfahrt kann man dann in Bach an der Donau ins Weinmuseum gehen >> www.baierwein-museum.de und danach in einem der vielen Weinlokale einkehren und sich von der Kultur erholen!

Oder im Wildpark >>"Fürstlicher Thiergarten" wandern.

Donaustauf hat übrigens noch mehr als die Walhalla zu bieten, eine interessante Burgruine, die Salvatorkirche, mit dem Schiff nach Regensburg fahren...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Regensburg - Blick auf die berühmte Steinere Brücke - ein Ausflug in die UNESCO-Welterbe-Stadt lohnt sich immer und auf jeden Fall! >> www.regensburg.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Die Befreiungshalle bei Kelheim - Errichtet wurde sie im Andenken an die gewonnenen Schlachten gegen Napoleon während der Befreiungskriege in den Jahren von 1813 bis 1815. Auftraggeber des Baus war König Ludwig I. von Bayern.(Zitat Wikipedia) >>http://de.wikipedia.org/wiki/Befreiungshalle...und wenn Sie schon in Kelheim sind, gehts es noch weiter zum spektakulären Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg, welches auch eine Asamkirche hat. de.wikipedia.org/wiki/Donaudurchbruch_bei_Weltenburg

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten bietet unsere Umgebung eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten,
hier ein paar Anregungen:






Sommerrodelspaß in St. Englmar, Bay. Wald - Die längsten Sommer - Rodelbahnen im Bayerischen Wald erleben...>>www.sommerrodeln.de



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Im Winter kommen die Wintersportler auf ihre Kosten - Unsere Gegend ist auch als Kleinsibirien bekannt, Schnee gibt es bei uns praktisch immer und genug, gleich in der näheren Umgebung in Brennberg sind gespurte Loipen vorhanden, ein Skilift für die Kleineren in Frauenzell. Wer richtig Ski laufen möchte, packt seine Brettln und fährt in die Skigebiete nach St. Englmar, zum Geißkopf oder gleich zum Großen Arber, dem "König des Bayerischen Waldes".

>> Sankt Englmar und Pröller

>> Geißkopf im Winter

>> Der Große Arber

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Waldwipfelweg St. Englmar - "Den Lebensraum Wald einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben"!
>>www.waldwipfelweg.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Kletterwald Regensburg - Noch ein besonders Walderlebnis, im Hochseilgarten sich von Baum zu Baum zu schwingen, das ist was für die Schwindelfreien, eine Erfahrung wert! >>www.kletterwald-regensburg.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bademöglichkeiten gibt es im Freibad Falkenstein, in Rettenbach, im Freibad und im dortigem Badesee, kneippen kann man überall im Höllbachtal.



... und vielleicht für die kälteren Tage ein Ausflug nach Deggendorf ins "Elypso - Erlebnisbad in Deggendorf www.elypso.de oder auch nach Regensburg ins Westbad www.westbad.de

...und dann ist noch das Wohlfühlbad "Bulmare" in Burglengenfeld (sehr schön), oder das Heilbad "Kaisertherme" in Bad Abbach, auch was besonderes, zu empfehlen. Jetzt haben Sie die Qual der Wahl!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Pulman City - Fast schon in Passau unten, aber ganz was Spezielles, die Westernstadt "Pullman City" + Freizeitpark! >>www.pullmancity.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Vorderer Bayerischer Wald - Es gibt soviel Interessantes und Schönes bei uns zu sehen und zu unternehmen, daß es fast unmöglich ist alles aufzuzählen. Hier gibt es eine Zusammenfassung für unsere Region >>www.vorderer-bayerischer-wald.de



Hier geht´s weiter >>

Chronik des Baus     Lage      Ferienwohnungen     Rundgang     Kontakt     Ausflugstipps     Impressum     Datenschutz    Startseite

Familie Gerhard und Roswitha Laumer, Buchberg 2, 93179 Brennberg, Telefon 09484 / 341, Telefax 09484 / 9519 135,

Email Laumer-buchberg@t-online.de